Category Archives: Fakten

Landwirte als Bürger zweiter Klasse?

Gedanken zum Leitartikel des Bürgermeisters in der GemeindeINFO bezüglich Hofzufahrten. Als Landwirt ist man in Neuhofen nun auch offiziell gebrandmarkt. Rechtlich, moralisch, ja verantwortungslos ist es, wenn Güterwege und damit auch die Zufahrtsstraßen, die Teil der Güterwege sind, zu den Höfen gemacht werden, schreibt uns da der Bürgermeister. Das lastet schwer auf uns. Gibt es […]

Lesen Sie mehr

Bauernbund – Rückgang der landwirtschaftlich genutzten Flächen in Österreich – Brennt der Hut?

Österreich hat mit 1,67 m² mit Abstand die höchste Supermarktfläche pro Kopf, gleichzeitig sinkt die Ackerfläche pro Kopf. Und Österreich hat mit 15 Meter pro Kopf eines der dichtesten Straßennetze – der Ausbau des öffentlichen Verkehrs hinkt hinterher. Alleine diese Zahlen verdeutlichen, dass der Hut brennt. Es gibt dringenden Handlungsbedarf um den Bodenverbrauch zu stoppen. […]

Lesen Sie mehr

Rot-Blaue Allianz gegen den Klimaschutz!

Was niemand für möglich gehalten hat, ist am 10.09 wirklich im Gemeinderat passiert! Trotz unserer Verpflichtung als Klimabündnisgemeinde, erneuerbare Energien einzusetzen sowie einem Erlass des Landes OÖ zu diesem Thema, stimmten die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte der SPÖ und FPÖ wieder gegen eine umweltfreundliche Heizungsvariante für unsere Schulen! Sie gingen auch auf keine Argumente ein und […]

Lesen Sie mehr

“Klimabündnisgemeinde?“ Neuhofen an der Krems ignoriert CO2-Emissionen – fossiler Rucksack für die Schüler

Schon seit einigen Jahren zeichnet sich ein Heizungstausch in der Volks- und Mittelschule ab. Die alten Gaskessel sind mittlerweile schon über 40 Jahre alt. Es gab schon vor ein paar Jahren Anregungen, wie man die Heizung erneuern kann bzw. mit welchem Brennstoff wir in Zukunft als Klimabündnisgemeinde heizen sollten. Es wurden auch schon konkrete Angebote, […]

Lesen Sie mehr

Umfahrung – Gemeinderat beschließt Resolution

Nachdem schon wieder ein halbes Jahr nach dem Bekenntnis des neu gewählten Gemeinderats zur Umfahrung vergangen war und bis jetzt aber keine Neuigkeiten zu diesem Thema von Seiten der Landesregierung berichtet wurden, gab es von uns am 30.06 einen weiteren Antrag im Gemeinderat: Resolution: Der Gemeinderat von Neuhofen ersucht den Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther […]

Lesen Sie mehr

Ortsumfahrung wird Wirklichkeit!

Ende August gaben Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl und Bürgermeisterkandidat Reinhold Sahl bei einem Lokalaugenschein bekannt, dass mit den Detailplanungen der Umfahrung Neuhofen jetzt begonnen wird. Nachdem sich die Mehrheit der Neuhofener Bevölkerung vergangenen Dezember bei einer Volksbefragung für eine Verlegung der B139 aus dem Ortszentrum entschieden hat, ist es jetzt endlich so weit. Das Land Oberösterreich […]

Lesen Sie mehr

Einstimmiger Beschluss zur Umfahrung

Zwei Versuche waren erfolglos, doch beim dritten Anlauf zahlte sich unsere Hartnäckigkeit aus. Die SPÖ und die GRÜNEN stimmten endlich auch dem Beschluss zur Verwirklichung der Umfahrung zu. Die ÖVP Neuhofen hatte bereits in den vorhergehenden Gemeinderatssitzungen diesen Beschluss eingefordert, aber die Anträge erhielten keine Mehrheit. Jetzt ist es amtlich. Endlich kann mit den nächsten […]

Lesen Sie mehr

Was ist seit der Volksbefragung geschehen?

Am 7. Dez. 2014 hat sich die Neuhofener Bevölkerung bei der Volksbefragung mehrheitlich für die Errichtung einer Umfahrung (ortsnahe Westtrasse) ausgesprochen. Den Antrag zur Volksbefragung stellte damals der Bürgermeister und der gesamte Neuhofner Gemeinderat sprach sich dafür aus, den Willen der Bevölkerung umzusetzten. Nur wenige Tage nach der Volksbefragung stellte die ÖVP Neuhofen im Gemeinderat […]

Lesen Sie mehr