Category Archives: Fakten

Umfahrung – Gemeinderat beschließt Resolution

Nachdem schon wieder ein halbes Jahr nach dem Bekenntnis des neu gewählten Gemeinderats zur Umfahrung vergangen war und bis jetzt aber keine Neuigkeiten zu diesem Thema von Seiten der Landesregierung berichtet wurden, gab es von uns am 30.06 einen weiteren Antrag im Gemeinderat: Resolution: Der Gemeinderat von Neuhofen ersucht den Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther […]

Lesen Sie mehr

Ortsumfahrung wird Wirklichkeit!

Ende August gaben Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl und Bürgermeisterkandidat Reinhold Sahl bei einem Lokalaugenschein bekannt, dass mit den Detailplanungen der Umfahrung Neuhofen jetzt begonnen wird. Nachdem sich die Mehrheit der Neuhofener Bevölkerung vergangenen Dezember bei einer Volksbefragung für eine Verlegung der B139 aus dem Ortszentrum entschieden hat, ist es jetzt endlich so weit. Das Land Oberösterreich […]

Lesen Sie mehr

Einstimmiger Beschluss zur Umfahrung

Zwei Versuche waren erfolglos, doch beim dritten Anlauf zahlte sich unsere Hartnäckigkeit aus. Die SPÖ und die GRÜNEN stimmten endlich auch dem Beschluss zur Verwirklichung der Umfahrung zu. Die ÖVP Neuhofen hatte bereits in den vorhergehenden Gemeinderatssitzungen diesen Beschluss eingefordert, aber die Anträge erhielten keine Mehrheit. Jetzt ist es amtlich. Endlich kann mit den nächsten […]

Lesen Sie mehr

Was ist seit der Volksbefragung geschehen?

Am 7. Dez. 2014 hat sich die Neuhofener Bevölkerung bei der Volksbefragung mehrheitlich für die Errichtung einer Umfahrung (ortsnahe Westtrasse) ausgesprochen. Den Antrag zur Volksbefragung stellte damals der Bürgermeister und der gesamte Neuhofner Gemeinderat sprach sich dafür aus, den Willen der Bevölkerung umzusetzten. Nur wenige Tage nach der Volksbefragung stellte die ÖVP Neuhofen im Gemeinderat […]

Lesen Sie mehr

SPÖ Landesrat: LKW Fahrverbot in Neuhofen nur mit Umfahrung möglich!

Antwortschreiben des Landesrates Dr. Hermann Kepplinger (SPÖ)  auf die Forderung des Gemeinderates ein LKW Fahrverbot zu verordnen, sowie eine 30 km/h Beschränkung für die B139 zu beschließen. Der wichtigste Satz sei hier gleich vorweg genommen: Aus verkehrstechnischer Sicht sowie seitens der Oö. Landesverwaltung kann zum beantragten LKW Fahrverbot erst dann eine Zustimmung erfolgen, wenn die […]

Lesen Sie mehr

Aktuelle Verkehrszählung!

Auch der Verkehrsexperte der Gemeinde Neuhofen, der eben die aktuelle Verkehrszählung durchgeführt hat, spricht von einer starken Entlastung der Ortsteile durch die Umfahrung. Die Umfahrung wird aber nicht nur den Ortskern entlasten, sondern zieht auch den Verkehr aus den jetzt stark belasteten Siedlungen ab. So wird zur Zeit der Ort durch den Verkehr auf der […]

Lesen Sie mehr

Wie kam es eigentlich zur Volksbefragung?

Neuhofen kann dankbar sein, dass die Gemeindevertretung in den letzten Jahrzehnten soweit vorausschauen geplant hat und die bestehende Trasse für eine Verlegung der B139 freigehalten hat. In den letzten Jahren versuchte die SPÖ Neuhofen aber jetzt diese Trasse aufzulösen. Die Neuhofner FPÖ, die Grünen sowie die ÖVP Neuhofen konnten dies jedoch zum Wohle Neuhofens abwenden. […]

Lesen Sie mehr

Wohin soll die B139 verlegt werden?

Die ortsnahe Westspange ist Teil einer gesamtheitlichen Verkehrslösung. Beginnend beim Kreisverkehr Neuhofen Nord verläuft die ortsnahe Westspange am Julianerberg westlich des Ortsgebietes vorbei, um dann im Bereich der Grundstraße wieder in die bestehende B139 einzumünden. Die jetzt vorliegende Planung ist eine Grobplanung. Erst wenn sich Neuhofen klar für eine Umfahrung ausspricht kann mit der Detailplanung […]

Lesen Sie mehr